Alles neu im Webplayer von Klassik Radio Select

Genießen Sie diesen Sender ab sofort auf Select Premium in HD und vollkommen werbefrei!

Instrumente

Cello

Der volle Umfang des Cellos

Cello - Senderbild
Premium
Diesen und zahlreiche weitere Sender im neuen Webplayer hören: Premium holen

Das Violincello löste in der 2. Hälfte des 18. Jh. von den Gb.-Aufgaben und entwickelte sich zum Soloinstrument. Das Cello klingt eine Oktave tiefer als die Bratsche. Es wurde im 17. Jh. auch 5- oder 6-saitig gebaut und es diente vor allem als Generalbassinstrument und wurde erst im 18. Jh. zunehmend auch solistisch eingesetzt. Etwa seit 1800 gibt es den verstellbaren Dorn oder Stachel in der unteren Zargenwand. Folgt man der Traumdeutung, so verkörpert das Cello Romantik, Kraft und Sinnlichkeit. Folgt man der Musik, kommt man vermutlich zum selben Ergebnis. Ob in solistischer Verwendung oder im Orchester: das Cello ist aus der vielfältigen Bandbreite der Instrumente nicht mehr wegzudenken. Genießen Sie in diesem Sender kraftvolle Sätze aus Cellokonzerten, sinnliche Darstellungen aus Flora und Fauna (so zum Beispiel als Schwan in Camille Saint-Saëns "Karneval der Tiere"), oder romantische Interpretationen verschiedenster Lieder.

Nic Raine - Kuratorbild
Kurator des Senders:

Nic Raine

Mehr aus der Rubrik Instrumente

Mehr von Nic Raine